01.01.2016

Kreative Spielideen für Kinder

Draußen ist es kalt, nass, grau und die Kinder langweilen sich zu Tode? Wir haben ideale Beschäftigungsideen für Ihre Kids – die machen nicht nur Spaß, sondern fördern auch die Kreativität. Los geht’s!

Auf einem dunklen Holztisch liegen selbstgebastelte bunte Kärtchen, welche mit Avery Zweckform Living-Etiketten zur Kennzeichnung von Spielzeug beklebt und mit kleinen Aufgaben beschriftet sind. Daneben steht ein Glas, das mit einem Aufkleber und der Aufschrift "Anti-Langeweile-Spiel" beschriftet ist. In dem Glas sind weitere bunte Kärtchen. Außerdem liegen auf dem Tisch 2 Fineliner und eine Stickerkarte mit den Aufklebern von Avery Zweckform.

Ein Sonntagnachmittag im Januar. Während es draußen stürmt, ist drinnen das Gejammer groß: "Mama, mir ist langweilig! Was soll ich jetzt machen?" Kennen Sie das auch? Die Weihnachtsgeschenke sind bereits Schnee von gestern, die große Spielekiste wurde von A bis Z durchgespielt und es gibt keinen Papierschnipsel mehr im Haus, der noch nicht bemalt oder verbastelt wurde. Und jetzt? Irgendwann fehlen uns einfach die Beschäftigungsideen für die Kinder. "Räum dein Zimmer auf" oder "Hilf mir doch beim Spülmaschinenausräumen" kommt irgendwie auch nicht an. Zum Glück haben wir da eine Idee!

Nahaufnahme des Glases, welches mit bunten Aufgaben-Kärtchen bestückt ist. Weitere Aufgaben-Kärtchen liegen auf dem Tisch verteilt.

Kreative Beschäftigungsideen für Kinder

In Zukunft können Sie etwas gegen – beziehungsweise für! – gelangweilte Kinder tun. Mit ein bisschen Vorbereitung haben Sie im Nu kreative Spielideen griffbereit, wenn es drauf ankommt. Und das Beste: Schon bei den Vorbereitungen für unser "Anti-Langeweile-Spiel" können die Kleinen Ihnen helfen. Beschäftigungsidee Nummer 1 für die Kids lautet also: Bastle mit deinen Eltern das "Anti-Langeweile-Spiel". Die Anleitung dazu finden Sie unterhalb des Artikels zum Download.

Worum geht’s?

Manchmal brauchen Kinder nur einen keinen Anstupser, um wieder selbst kreativ zu werden. Und den können wir liefern! Um das "Anti-Langeweile-Spiel" fertigzustellen bedarf es lediglich etwas Pappe und lustigen Aufklebern wie etwa den Living-Etiketten von Avery Zweckform. Dazu noch Stifte und ein Behälter, in dem die Kreativ-Zettel landen. Alle Materialien finden Sie natürlich bei uns im Laden in Greifswald. Das Praktische: Ist das Spiel fertig gebastelt, kann es im "Langeweile-Notfall" immer wieder zum Einsatz kommen. Ihr Kind muss dann bloß noch einen Kreativ-Zettel ziehen und der Anweisung folgen.

Nahaufnahme der Verpackung der Avery Zweckform Living Etiketten zur Kennzeichnung von Spielzeug. Daneben liegen bunte Aufgaben-Kärtchen, welche mit den Stickern beklebt sind.

Wir haben einige Kreativ-Ideen gesammelt. Wetten, beim Basteln fallen Ihnen zahlreiche mehr ein? Viel Spaß dabei!

Download Bastelanleitung "Anti-Langeweile-Spiel"

578 KB - PDF
Herunterladen